PNRR

Piano Nazionale di Ripresa e Resilienza

FUTURA

Next GenerationEU ist ein Wiederaufbauprojekt im Wert von über 800 Milliarden Euro, das dazu beitragen soll, die unmittelbaren wirtschaftlichen und sozialen Schäden zu beheben, die durch die Coronavirus-Pandemie verursacht werden. Ziel ist ein grünes, digitales und widerstandsfähiges Europa zu schaffen, das Herausforderungen besser gewachsen ist. Im Juli 2021 hat der Rat der Europäischen Union Italiens PNRR „Italia Domani“ genehmigt. Einige Projekte sind an die Schulen gerichtet und werden von ihnen ausgeschrieben.

Das PNRR basiert auf drei strategischen Achsen: Digitalisierung und Innovation, ökologischer Übergang und soziale Inklusion. Diese sind in sechs Missionen mit Komponenten unterteilt:

  1. Digitalisierung, Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Kultur
  2. Grüne Revolution und ökologischer Wandel
  3. Infrastruktur für nachhaltige Mobilität
  4. Bildung und Forschung
  5. Zusammenhalt und Inklusion
  6. Gesundheit

STEM 66/23 - Digitaler Wandel für das Schulpersonal

Eine Reihe von Fortbildungsmaßnahmen zur Unterstützung des digitalen Wandels für das gesamte Schulpersonal werden realisiert und umgesetzt mit dem Ziel, didaktische Innovation zu fördern und zu unterstützen.

Digitale Steps: Workshop-Seminar mit mehreren Modulen und verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

STEM 65/23 - Neue Kompetenzen und neue Sprachen

Es werden Maßnahmen zur Förderung der MINT-Fächer und der Mehrsprachigkeit für Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrpersonen umgesetzt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Bildungs- und Geschlechtergerechtigkeit. Besonders Mädchen sollen für naturwissenschaftliche und technische Fächer gewonnen werden.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

4.0 - Next Generation Classroom

Klassenzimmer der nächsten Generation entstehen: neue innovative Lernumgebungen und digitale Räume entstehen, mit modularen Möbeln und digitalen Geräten ausgestattet. Die neuen Lernumgebungen ermöglichen die Einführung neuer Lehrmethoden und Lernsettings.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

1.4.1 Erfahrung der Bürger/innen mit öffentlichen Dienstleistungen

Die öffentliche Verwaltung und damit auch die Schulverwaltung beteiligt sich an zwei Projekten der Initiative PA 2026 – Öffentliche Verwaltung 2026, an denen sich die Autonome Provinz Bozen beteiligt.

 

Erfahrung der BürgerInnen mit Öffentlichen Verwaltungen

Damit verbunden ist die neue Gestaltung der Schulwebseite den Vorgaben der Öffentlichen Verwaltung entsprechend.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

1.2 - Cloud-Fähigkeit für lokale öffentliche Verwaltungen - Schulen

Die angestrebten Cloud-Lösungen für die Schulverwaltungen sollen die Verwaltung moderner und effizienter machen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren

beach-814679_1280

14.06.2024

Öffnungszeiten Sekretariat im Sommer 2024

Das Schulsekretariat ist vom 01.07. bis 23.08.2024 wie folgt geöffnet:

KONTAKT_Bild_Farben_1-small

13.06.2024

Materiallisten

Schuljahr 2024/2025

WhatsApp Image 2024-04-22 at 17.46.49

30.05.2024

Mensaeinschreibung – Schuljahr 2024/2025

Hier finden Sie den Antrag zur Einschreibung zum Schulausspeisungsdienst im kommenden Schuljahr 2024/2025: